4 Help VR – die Innovation im Erste-Hilfe-Kurs

Innovation im Erste-Hilfe-Kurs und Arbeitsschutzschulungen

4 HELP VR

Wir haben den Erste-Hilfe-Kurs und Schulungen im Bereich des Arbeitsschutzes in die virtuelle Welt übertragen.
Dies ermöglicht die unbezahlbare Erfahrung einer betroffenen Person ihr Leben zu retten und steigert das Selbstsicherheitsgefühl in der realen Situation der Lebensbedrohung.
01 4HVR logo
Virtuelle Realität bedeutet Bild, Ton, Raum und Berührung, alles „eingeschlossen“ in der Welt der Technologie. Durch das Trainieren - mit Hilfe von 4 Help VR - verschiedener Situationen in der virtuellen Welt, erlangt der Kursteilnehmer einen Vorteil im Falle eines wirklichen Ereignisses. Die virtuelle Realität ermöglicht die am Ort des Unfalls herrschenden Bedingungen widerzuspiegeln – und das ganz ohne negative Nebenwirkungen von Fehlgriffen. Du übst, vertiefst und entwickelst neue Fähigkeiten, wodurch du deine Selbstsicherheit stärkst und Stress verringerst.

Kursprogramm Erste Hilfe und Arbeitsschutz 4 Help VR

Box Image

Nutzt eine innovative technologische Lösung

Das Funktionieren basiert auf fachspezifischer und mit unserer Software synchronisierter Ausrüstung, die sich durch hohe technische Parameter auszeichnet.

Rekonstruiert die Situation der Lebensbedrohung

Der Teilnehmer wird virtuell an einen fiktiven Unfallort übertragen, auf der Straße liegt ein Betroffener, dem Hilfe geleistet werden soll.

Kontrolliert die Qualität der Herz-Lungen-Wiederbelebung

Dank unserem Originalsensor, der sich im Übungsphantom befindet, und einem präzisem Anweisungs- und Bildungsalgorithmus hat der Teilnehmer die Möglichkeit, das Ausführen der Herz-Lungen-Wiederbelebung richtig zu erlernen.

Verbessert und bildet praktische Fähigkeiten des Teilnehmers

Das Erfahren und Befolgen der Anweisungen lehrt den Teilnehmer in einer analogischen Lebenssituation entsprechend richtig zu Handeln. Die Synchronisierung von Bild, Ton und Kinästhetik erlaubt den Schulungsbedarf verschiedener Rezipienten zu decken.

Ein virtueller Trainer bringt bei

In einer virtuellen Welt wird der Kursteilnehmer von einem Trainer begleitet – Paramedicus, der Schritt für Schritt zeigt, was getan werden muss. Die Anweisungen werden durch Gesten, Untertitel oder akustische Signale übermittelt. Mit freundlicher Stimme erklärt Paramedicus in Ruhe, was und wann getan werden muss.

Lehrt und unterhält

Die virtuelle Welt, das Szenario und Elemente der Gamifizierung führen zu unvergesslichen Momenten und garantieren gute Unterhaltung, nebenbei eignen sich die Teilnehmer Kenntnisse zur Ersten Hilfe in Notfällen – einem sehr wichtigen Thema - an.
4helpvr_paramedicus

Virtueller Trainer

Ich heiße Paramedicus und bin virtueller Trainer bei 4 Help VR

Mein Name „Paramedicus” kommt aus dem lateinischen und bedeutet „Rettungsassistent“. Während des 4 Help VR Kurses werde ich dein Führer, Mentor, Trainer und Freund sein.
Ich zeige dir Schritt für Schritt, wie man Leben rettet. Zusammen meistern wir alle Etappen des Kurses.

Was kannst du mit der Hilfe von 4 Help VR lernen?

Das 4 Help VR Programm ist vor allem auf das Erwerben praktischer Fähigkeiten ausgerichtet. Dank einem entsprechend ausgewähltem Szenario, der Verbindung fortgeschrittener Technologie und unserem Originalsensor, der im Übungsphantom montiert ist, ERFÄHRT der Teilnehmer wie man Leben rettet. Wir stellen euch 3 Szenarios zur Verfügung, die eine vollständige 45-minütige Schulung bilden.

Herz-Lungen-Wiederbelebung mit Einsatz von AED

Stabile Seitenlage - Umgang mit einer bewusstlosen Person

Lebensbedrohliche Notfälle – wie man einem Unfallopfer Hilfe leisten kann

Lebensbedrohliche Notfälle – wie man einem Unfallopfer Hilfe leisten kann

4 Schritte mit 4 Help VR um Superheld zu werden

Spring in eine virtuelle Welt hinein, um ein Leben zu retten

Leben rettet kann stressig sein, aber 4 Help VR fügt durch Erfahrung und ein speziell ausgewähltes Schulungsszenario Selbstvertrauen hinzu, maximiert die Impulse und bildet eine authentische Lebenssituation nach. Den Kurs beendest du selbstbewusst und mit praktischen Fähigkeiten. Ganz einfach.

01

Setz die VR-Brille auf

Setz eine spezielle VR-Brille auf und springe in eine virtuelle Welt hinein. Unsere Software versetzt dich an einen sehr realistischen Unfallort, agiere schnell und helfe dem Betroffenen.

02

Folge den Anweisungen

Du bekommst klare Anweisungen, die dich schrittweise durch den Kurs leiten.<br /> Die ganze Zeit wirst du von Paramedicus unterstützt werden. Befolge seine Schritte und lerne.

03

Rette ein Leben

Den Anweisungen von Paramedicus folgend und wertvolle Erfahrungen sammelnd, rettest du einem Betroffenen in virtueller Welt das Leben und wirst zum Superhelden.

04

Erziele das beste Ergebnis

Verifiziere, was du gelernt hast - trete zur virtuellen Prüfung an, die dir erlaubt deine Fähigkeiten, dieses Mal ohne die Hilfe von Paramedicus, zu überprüfen.

Das Urteil

der 4 Help VR Kursteilnehmer

02 4HVR logo

Erlernen von praktischen Fähigkeiten im Retten von Leben

Die komplette Schulung im kurzen Zeitraum

Unterstützung des Onboarding-Prozesses

Niedrige individuelle Kurskosten

Erfüllung von Hygienestandards

Lernen ohne den Arbeitsprozess anzuhalten

Technische Aspekte von 4 Help VR

Bildqualität

Hohe Bildqualität und Auflösung 2160×1200px sowie eine Bildwiederholfrequenz von 90Hz garantieren Sehkomfort.

Präzises Verfolgen

Außerordentlich präzises Verfolgen der Kopfbewegungen dank 32 Sensoren, die an der VR-Brille platziert sind.
DAS-7

Bedienkomfort

Angepasste Stirnbänder befestigen die VR-Brille stabil am Kopf, ohne Druck auszuüben, der die Freude am Gebrauch beeinflussen könnte.

Sichtfeld

Breites Sichtfeld – FOV (ca. 110 Grad) dank ausgereifter Konstruktion und großen Linsen.

Schau dir einen Ausschnitt des Kurses an
4 Help VR mit den Augen eines Teilnehmers

Interessiert dich unser Kurs?

Steigere die Anzahl der Superhelden zusammen mit uns

Facebook
YOUTUBE
YOUTUBE
LINKEDIN
Instagram