Paramedicus in Aktion mit den MotoHilfsbereiten - 4 Help VR – Erste Hilfe Kurs in virtueller Realität
Blog, Paramedicus im Einsatz

Paramedicus in Aktion mit den MotoHilfsbereiten

Die nächste Motorradsaison 2020 steht vor der Tür. Paramedicus kommt mit der Motopomocni-Gruppe (zu Deutsch: „Motohilfsbereit“) zum Einsatz. Viele Städte auf der Landkarte von Polen, die die Motopomocni-Gruppe bereits in der Vergangenheit besucht hat, wurden für den Wettbewerb ausgewählt. Wir kennen bereits die Liste von 15 Städten, in denen die Schulungen der Trainingsreihe „Sicherer und MotoHilfsbereiter Motorradfahrer“ stattfinden werden. Die Schulungen dauern 7 Stunden und sind kostenlos. Man kann unter anderem erfahren, wie man einer bei einem Verkehrsunfall verletzten Person helfen kann oder wie sicheres Reisen mit dem Motorrad geht. Ein „Sicherer und MotoHilfsbereiter Motorradfahrer“ ist eine Person, die sich der Risiken bewusst ist und über umfassende Kenntnisse der Ersten Hilfe verfügt.

Hier kommt auch Paramedicus, der virtuelle 4 HELP VR-Trainer, ins Spiel. Dieses Jahr mit neuen Trainingsszenarien in VR, in denen jeder Auszubildende die Rolle eines Rettungsassistenten spielen und Rettungsmaßnahmen ergreifen kann.

Denke daran, auch du kannst ein Superheld werden. Schließe dich uns an und lerne Erste Hilfe zu leisten.

Besuche uns auf
https://www.facebook.com/4helpvr/

Archiv

Facebook
YOUTUBE
YOUTUBE
LINKEDIN
Instagram